Käse Tatar mit Nordseekäse

Käse Tatar mit Nordseekäse

Einkaufsliste für 4 Personen

  • 200 g Nordseekäse
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Glas Cornichons
  • Weinessig
  • Olivenöl
  • 1 TL Currypulver
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Baguette

Zubereitung

Den Nordsee Käse in gleichgroße Würfel schneiden. Die Zwiebeln pellen und zusammen mit der Paprika in kleine Würfel zerhacken. Den Schnittlauch waschen und die Halme in Ringe schneiden. Aus Essig, Öl und den Gewürzen eine Vinaigrette anrühren, mit Currypulver pikant abschmecken. Das Tatar mit der Vinaigrette marinieren und eine halbe Stunde kalt stellen.

Das Baguette kurz im Ofen erwärmen. Dann das Tatar auf den Baguette-Scheiben anrichten und mit Schnittlauch garnieren. Schmeckt kalt und warm serviert vorzüglich.

← zu den Rezepten