Zwiebelsuppe mit Gewölbekäse

Zwiebelsuppe
mit Gewölbekäse

Einkaufsliste für 4 Personen

  • 150 g Gewölbekäse gerieben
  • 500g Gemüsezwiebeln
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 TL Speiseöl
  • 1 Zweig glatte Petersilie
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in dünne gleichmäßige Ringe schneiden. Dann in Butter einige Minuten andünsten. Danach mit Mehl abstäuben, mit der Gemüsebrühe auffüllen und 10 Minuten kochen. Zum Schluss mit Weißwein auffüllen und nicht mehr kochen lassen. Das Toastbrot entrinden, diagonal durchschneiden und in Öl in einer Pfanne beidseitig kross braten.

Die fertige Zwiebelsuppe in Portionsschalen füllen und darauf die Toastbrotscheiben legen. Mit dem Gewölbekäse bestreuen und im Backofen bei Oberhitze 220° C etwa 8-10 Minuten gratinieren.

Mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

← zu den Rezepten